24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Junges Paar schaut sich gemeinsam Unterlagen an

Alle Varianten im Überblick

Gebäudeeinführungen

Die Durchführung von Anschlussleitungen durch die Außenwand bzw. durch die Bodenplatte ins Gebäudeinnere erfordern geeignete Gebäudeeinführungen. Nur dadurch wird eine geforderte Gas- und Wasserdichtigkeit sichergestellt.

Kanalgrund (KG)- oder ähnliche Rohre ohne Eignungsnachweis sind als Gebäudeeinführungen für Strom- und Gashausanschlüsse als technische Lösung E.DIS-seitig nicht zugelassen!

Es können auch Mehrspartenhauseinführungen für eine kompakte Durchführung aller Versorgungsmedien ins Gebäude verwendet werden. Die Einführung, wie auch die ggf. notwendige Schutzrohrverlängerung(en), sind durch den Anschlussnehmer zu beschaffen und einzubringen.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen uns telefonisch unter 0 33 61 – 31 99 000 oder per Mail

1B265202-CD73-4A68-A662-936B947085C2 kundenservice@e-dis.de