24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Energiewirtschaftsgesetz, Netzentgeltverordnung, Netzzugangsverordnung, Netzdaten, Baukostenzuschuss, Gleichbehandlung

E.DIS Netz GmbH

Veröffentlichungs-pflichten

Unsere Veröffentlichungen

Als Netzbetreiber unterliegt E.DIS Netz einer Vielzahl von Veröffentlichungspflichten. Neben den nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz geforderten Veröffentlichungen umfassen diese auch weitere aus dem Strom- und Gasbereich. Gerne können Sie sich auf diesen Seiten informieren und ggf. die Informationen auch downloaden.

Gleichbehandlungsbericht

Um die Umsetzung der "Entflechtung" und die Gleichbehandlung aller Energielieferanten im Netzgebiet der E.DIS zu überwachen, ist ein Gleichbehandlungsbeauftragter bestellt. Dieser gibt jährlich zum 31. März einen Bericht darüber ab, welche Maßnahmen zur Umsetzung der "Entflechtung" getroffen worden sind.

Erlösobergrenze (§31 ARegV)

Als reguliertes Unternehmen dürfen Betreiber von Strom- und Gasnetzen jährlich eine von der zuständigen Regulierungsbehörde festgelegte Obergrenze für Erlöse aus Netzentgelten vereinnahmen. Diese behördlich genehmigte Erlösobergrenze (EOG) soll die Kosten eines Netzbetreibers für einen wirtschaftlichen Netzbetrieb abdecken und ist Ausgangsbasis für die Ermittlung der Netzentgelte.

Baukostenzuschuss

Der Baukostenzuschuss (BKZ) dient der teilweisen Deckung der Kosten, die für die Erstellung oder Verstärkung der örtlichen Verteileranlagen des Niederspannungsnetzes einschließlich Transformatorenstationen anfallen. Voraussetzung für den BKZ ist, dass sich diese Anlagen ganz oder teilweise dem Versorgungsbereich zuordnen lassen, in dem der Anschluss erfolgt.

Downloadservice

Formulare, Vorschriften, Merkblätter

Sie haben noch Fragen?

Dann treten Sie gern mit uns in Kontakt: