Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Nach Schlagworten sortieren, um die Beiträge noch besser einzugrenzen:
Filtern

Wie funktioniert der Live Chat?

Im Live Chat haben Sie die Möglichkeit in einem „privaten“ Umfeld mit einem unserer Mitarbeiter zu chatten. Sie können so persönliche Anliegen klären, ohne das andere User dies mitlesen können.

Einfach den Live Chat in den Cookie Richtlinien bestätigen. Wenn Sie keinen Chatbutton entdecken können, ganz unten auf der Seite auf „Cookie Richtlinie“ klicken, Live Chat bestätigen und los geht’s.


Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
9 hilft die Antwort

Wie erfolgt die Abrechnung für den Zähler?

Die Kosten für Zähler und Messstellenbetrieb werden in der Regel über Ihren Stromanbieter verrechnet. Sofern der Stromanbieter nicht bereit ist, die Abrechnung für den Zähler zu übernehmen, erhalten Sie von uns eine separate Rechnung.


Sie haben eine Erzeugungsanlage? Dann finden Sie den Betrag auf Ihrer Abrechnung für den eingespeisten Strom. 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Möchten Sie einen Energiediebstahl melden?

Haben Sie Kenntnis über einen Strom- oder Gasdiebstahl im Netz der E.DIS Netz GmbH, können Sie sich direkt an die die Polizei oder uns als Netzbetreiber wenden.

Über die Telefonnummer unserer Hotline nehmen wir derartige Hinweise entgegen.

Sie erreichen uns unter:
Telefon: 03361 31 99 000
(Montag – Freitag von 7-20 Uhr und Samstag von 8-16 Uhr)
E-Mail: kundenservice@e-dis.de

Selbstverständlich werden derartige Hinweise vertraulich behandelt. Ein entsprechender Wunsch wird bei der Aufnahme der Meldung vermerkt. Für die Bearbeitung einer derartigen Meldung zu einem Strom- oder Gasdiebstahl ist es in manchen Fällen notwendig, zur Klärung von offenen Fragen dem Meldenden noch einmal zu kontaktieren. Wurde der Energiediebstahl anonym gemeldet, fehlt diese Möglichkeit der Rückfrage und wir können bei nicht hinreichenden Verdachtsmomenten dann nicht tätig werden.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Muss ich beim Grund- oder Ersatzversorger bleiben?

Nein. Innerhalb von drei Monaten können Sie sich für einen neuen Strom- oder Gasanbieter entscheiden und einen Vertrag abschließen. Haben Sie schon einen Vertrag mit einem anderen Anbieter geschlossen, beliefert Sie der Grundversorger bis zum Lieferbeginn.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Erhalte ich auch weiterhin Strom oder Gas?

Ja! Kann Ihr Stromanbieter nicht liefern, übernimmt automatisch der so genannte Grundversorger diese Aufgabe. Dies regelt das Energiewirtschaftsgesetz und garantiert damit eine lückenlose Versorgung. Grundversorger sind in der Regel die Stadtwerke oder ein großer Energieanbieter aus der Region.
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein