Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
1 Kommentar
2019-01-02T13:25:08Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 14:25 Uhr
Hallo Herr Michaelis,

vielen Dank für Ihren Eintrag in unserem Kundenforum.

Ich habe Ihr Anliegen geprüft und festgestellt, dass der von uns benötigte Zählerstand bereits maschinell errechnet wurde, daher bekommen Sie den Hinweis, dass kein Ablesetermin vorgesehen ist.

Ihren Zählerstand benötigten wir bereits im November 2018. Haben Sie dazu eine Ableseaufforderung erhalten?

Ich empfehle Ihnen einen aktuellen Zählerstand abzulesen und uns diesen zu melden. Sollten wir feststellen, dass der maschinell geschätzte Zählerstand zu hoch oder zu niedrig ist, haben wir anhand eines aktuellen Zählerstands die Möglichkeit eine Korrektur vorzunehmen.

Ihren abgelesenen Zählerstand können Sie uns gerne montags bis freitags in der Zeit von 7.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 8.00 bis 16.00 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 0 33 61-3 19 90 00 mitteilen.

Sie können auch unseren LiveChat nutzen. Hier stehen wir Ihnen montags bis freitags in der Zeit von 7.00 bis 21.45 Uhr und samstags von 8.00 bis 16.00 Uhr zur Verfügung.

Sie möchten uns Ihren Zählerstand per E-Mail mitteilen? Dann senden Sie uns diese mit der Angabe Ihrer Vertragskonto- oder Zählernummer einfach an kundenservice@e-dis.de.

Ich hoffe, diese Information ist hilfreich für Sie. Bei weiteren Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Ich wünsche Ihnen ein Gesundes neues Jahr 2019.

Freundliche Grüße

Nicole H.

Dateianhänge
    😄