Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
frank Baumgart
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 13:19 Uhr

Wie lange beträgt die Kündigungsfrist für meinen Stromliefervertrag

ich möchte den Vertrag zum Jahresende kündigen. bis wann muss die Kündigung bei Ihnen eingegangen sein
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2017-09-07T11:44:37Z
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 13:44 Uhr

Hallo Herr Baumgart,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie haben sich jetzt an uns als Ihren Netzbetreiber gewandt.

Für die Kündigung Ihres Vertrages ist Ihr Lieferant zuständig. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir daher Ihr Anliegen nicht bearbeiten können.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Lieferanten. Vielen Dank.

Freundliche Grüße

Kathleen

2017-09-07T12:50:52Z
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 14:50 Uhr
Hallo,

aber die e.dis ist doch mein Lieferant.
2017-09-07T13:09:05Z
  • Donnerstag, 07.09.2017 um 15:09 Uhr

Hallo Herr Baumgart,

wir sind der örtliche Netzbetreiber und für die technische Seite Ihres Vertrages zuständig. An den Lieferanten zahlen Sie Ihre Abschläge und Sie erhalten Ihre Verbrauchsabrechnung von dem Lieferanten - also kurz gesagt: für die kaufmännische Seite des Vertrages wenden Sie sich an Ihren Lieferanten.


Netzbetreiber und Lieferanten sind verschiedene Unternehmen, arbeiten dennoch eng zusammen. Aber wer macht was? Unser Video erklärt die Zusammenhänge.


Schauen Sie einfach mal hier: https://www.e-dis-netz.de/cps/rde/e-dis-netz/hs.xsl/2146.htm

Sollten Sie nicht wissen wer Ihr Lieferant ist melden Sie sich einfach im Chat. Unter Angabe Ihrer Zählernummer und Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen sagen, wer Ihr Lieferant ist.

Freundliche Grüße

Manuela

Dateianhänge
    😄