Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Umverlegung Hausanschlußkasten

Unser Hausanschlusskasten befindet sich auf dem Nachbargrundstück. Die Verkabelung bis in unser Haus verläuft über dieses Grundstück. Der Zähler befindet sich im Haus. Es wurde damals vor 1990 so ausgeführt. Der Nachbar möchte sein Grundstück verkaufen. Es ist auf deren Grundstück keine Grundlast eingetragen, soll auch nicht erfolgen. Jetzt müsste unser Hausanschlusskasten umverlegt werden. Wie ist der Ablauf solch einer Maßnahme ? Was muss ich einleiten ?


Beste Grüße Norbert Allert

Speichern Abbrechen
2 Kommentare
2019-05-20T15:52:07Z
  • Montag, 20.05.2019 um 17:52 Uhr
Guten Tag Herr Allert,


vielen Dank für Ihre Anfrage in unserer Community.


Die Beantragung der Umverlegung Ihres Hausanschlusskastens können Sie gern über einen bei uns eingetragenen Elektriker vornehmen lassen. Zugelassene Elektriker finden Sie über diese Installateursuche.


Der Elektriker schaut sich alles vor Ort an und beantragt dies dann für Sie bei uns online. Von uns erhalten Sie ein Kostenangebot, welches Sie bitte vor Ausführung bestätigen.


Selbstverständlich können Sie auch selbst die Beantragung über diesen Link vornehmen. 


Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnte. Anderenfalls erreichen Sie uns auch gern direkt über diese Kontaktmöglichkeiten.


Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.


Freundliche Grüße

Franka von Frag E.dis

2019-05-21T18:17:13Z
  • Dienstag, 21.05.2019 um 20:17 Uhr
Danke Franka von Frag E.dis

Dateianhänge
    😄