24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Screenshot des Netzanschlussmonitors

Sekunden statt Wochen

Netzanschlussmonitor

Wir setzen bei der Netzanschlussberechnung für Erzeugungsanlagen auf Digitalisierung, Automatisierung und neue Webtools. Dies bringt Ihnen als Partner nur Vorteile.

Wow, geht das flott: Online den Standort eingeben plus Anlagentyp, beispielsweise Photovoltaik oder Windkraft, sowie die geplante Leistung in kW. Dann den genauen Standort in der Luftbildgrafik per Maus auf dem Bildschirm festlegen. Innerhalb von Sekunden steht das Häkchen auf Grün und die Antwort liegt vor: „Die Anlage kann voraussichtlich im Mittelspannungsnetz angeschlossen werden. Entfernung zum Netzanschlusspunkt 200 Meter“ (Beispiel).

 

Hier können Sie schnell, bequem und transparent abschätzen, ob und wo Ihre geplante Erzeugungsanlage möglichst günstig ans Netz angeschlossen werden kann.

Für eine anschließende, verbindliche Anfrage zum Netzanschluss nutzen Sie bitte weiterhin unser Online-Portal.

Was sind unsere nächsten Schritte?

Derzeit bieten wir den Netzanschlussmonitor als Prototyp mit ersten anwendungsreifen Funktionalitäten an. Ab sofort ist das neue Tool für einen Großteil unserer 26.700 Kilometer Mittelspannungsnetz freigeschaltet.

Zusätzlich planen wir folgende Ergänzungen:

- Integration des Niederspannungsnetzes

- Netzkartendarstellung für registrierte User

- Optimierung unserer Datenqualität und damit der Ergebnisgüte

Netzanschlussmonitor

Mögliche Netzanschlusspunkte für Ihre geplante Erzeugungsanlage finden Sie 

Helfen Sie uns ein Produkt für Sie zu entwickeln.

Wir freuen uns auf Ihre Anmerkungen, Anregungen und Kritiken die Sie gerne an uns senden können.

Hinweis

Als geeignete Browserversion empfehlen wir Ihnen Firefox 65+ , Chrome 70+ , Safari 10+ oder Edge 18+.