24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Als Beringer ausgebildeter E.DIS-Monteur beim Beringen junger Fischadler auf einem 20-kV-Mast

Natur- und Artenschutz

In den vergangenen Jahren wurden in unserem Unternehmen umfangreiche Maßnahmen zum Schutz von Großvögeln durchgeführt. Dies trifft sowohl für den Neubau als auch für die Nachrüstung an bestehenden Anlagen zu.

Zur Verringerung des Gefahrenpotentials für Großvögel durch Freileitungen sind in einer internen Werknorm entsprechende Nachrüstungsmaßnahmen bzw. der Einsatz von ausgewählten Bauarten beim Neubau festgelegt. Als Schwerpunktgebiete werden hier die Vogelschutzgebiete, Vogelzug- und –rastplätze benannt. Eine vollständige Beseitigung des Gefahrenpotentials wird dort erreicht, wo Freileitungen durch Erdkabel ersetzt werden. Dafür sind jedoch eine Reihe wirtschaftlicher und technischer Voraussetzungen notwendig. Im Jahr 2010 wurden weit über 1.400 km Erdkabel in der Nähe bzw. in solchen Gebieten verlegt.